Kaffeemaschinen-Glossar: Automatische Abschaltung

Automatische Abschaltung bei Kaffeemaschinen bezeichnet eine Funktion, durch die sich die Maschine nach einer bestimmten Zeit automatisch ausschaltet, um Energie zu sparen und potenzielle Sicherheitsrisiken zu minimieren. Dabei wird die Abschaltzeit in der Regel vom Hersteller voreingestellt und kann je nach Modell variieren. Diese Funktion ist besonders praktisch, um versehentliches Anlassen der Kaffeemaschine zu verhindern, wenn sie nicht mehr in Gebrauch ist.